Blutmesser

Bei der Suche nach einem Messer mit „verschwindender“ Klinge bin ich auf das nachfolgende „Schmuckstück“ gestossen: Ein quasi vollautomatisches Blutmesser, bei dem die zurückgestossene Klinge das Blut am Heft rausspritzen lässt.

Ich hab das gute Stück erstmal auseinandergebaut, den abgeschrabbelten Griff entfernt und mal den ganzen Rost runtergeschrubbt. Bei Gelegenheit werde ich dem Messer dann mal neue Dichtungen spendieren (die alten waren, bzw sind komplett ausgehärtet und nicht mehr zu gebrauchen) und den Griff neu aufbauen. Und vielleicht baue ich dann so ein Ding auch mal selber nach, wer weiss…

C360_2011-01-05 15-42-40.jpg

C360_2011-01-05 15-43-21.jpg

C360_2011-01-05 15-43-41.jpg

C360_2011-01-05 15-43-55.jpg

C360_2011-01-05 15-47-07.jpg  

C360_2011-01-05 16-30-55.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.